Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tierbeschäftigung – Sondertermin zum Artenschutztag

31. August @ 14:00 - 15:00

Teilnahme siehe Veranstaltung
Tierbeschäftigung
Keine Anmeldung erforderlich

Tierbeschäftigung

Tierbeschäftigung: Mehr Abwechslung und Lebensqualität für unsere Zootiere

Im Zoo Duisburg nutzen wir innovative Methoden der Tierbeschäftigung, um das Leben unserer Tiere möglichst spannend und artgerecht zu gestalten. Verhaltensanreicherung (Behavioral Enrichment) ist eine wichtige Maßnahme zur Verbesserung des psychologischen und physiologischen Wohlbefindens von Tieren in menschlicher Obhut. Individuell auf die artspezifischen Verhaltensweisen abgestimmt, steigert Tierbeschäftigung die Lebensqualität unserer Zootiere, indem sie Langeweile und stereotype Verhaltensmuster reduziert.

Seit vielen Jahren engagieren wir uns bereits in enger Kooperation mit den Zoo-Pflegekräften für die Primaten im Äquatorium. Mit kreativen Beschäftigungen wie verstecktem Futter in Pappröhren oder mit Rosinen gespickten Kiefernzapfen sorgen wir für jede Menge Spielspaß und bringen Abwechslung in den Alltag unserer Menschenaffen, Roloway-Meerkatzen und Weißscheitelmangaben, Bärenstummelaffen und Bartaffen.

Seit Dezember 2023 widmen wir uns nun auch den katzenartigen Raubtieren in zwei weiteren Revieren. Für Tiger, Löwen, Kleinkatzen und Fossas befüllen wir spezielle Pappröhren mit Heu und verschiedenen Duftstoffen (Gewürze, getrocknete Kräuter und Parfums), um ihren Geruchssinn zu stimulieren. Eine neue Herausforderung für uns ist die Zubereitung von Beschäftigungsfutter für die Nasenbären, wobei wir Omnivoren-Pellets verwenden, die ebenfalls in Pappröhren versteckt werden.

Tierwohl verbindet: Werden Sie Teil unseres Teams!

Unser ehrenamtliches Engagement im Bereich der Tierbeschäftigung bereichert nicht nur den Alltag der Tiere im Zoo Duisburg, sondern unterstützt auch die großartige Arbeit unserer engagierten Tierpflegekräfte. Darüber hinaus freuen wir uns, unseren Förderverein den Zoobesuchern vorstellen zu können.

Wir behalten uns vor, Veranstaltungen abzusagen, sollten es die Umstände erfordern. Wir bemühen uns, alle Änderungen rechtzeitig zu kommunizieren, können jedoch keine Garantie übernehmen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Leitung: Frank Gennes, Dipl. Sozialarbeiter/Naturpädagoge und Fledermausbotschafter (bei Fragen: 01578-38 36 099)
Foto: © Zoofreunde Duisburg

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Interessierte sind herzlich eingeladen, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen – ohne vorherige Anmeldung.

Treffpunkt:  Unser Tierbeschäftigungsteam trifft sich jeden ersten Samstag im Monat um 14:00 Uhr im Äquatorium, dem Zuhause von Affe, Flusspferd & Co. – Uhrzeiten zu Sonderveranstaltungen werden evtl. angepasst.

Du möchtest ehrenamtlich tätig werden? Melde Dich gerne im Vereinsbüro unter oder telefonisch mittwochs zwischen 9-15 Uhr unter 0203-604-44291.

Der Eintritt in den Zoo: Als Fördervereinsmitglied erhalten Sie mit Ihrem Fördervereinsmitgliedsausweis (Papierdokument mit Jahresmarke 2024) im Servicebüro des Zoos eine Zoo-Jahreskarte (Scheckkarte). Mit dieser Zoo-Jahreskarte für Fördervereinsmitglieder können Sie den Zoo kostenfrei für das Rosinenstopfen betreten. Den Fördervereinsausweis müssen Sie bitte weiterhin behalten.

Details

Datum:
31. August
Zeit:
14:00 - 15:00
Eintritt:
Teilnahme siehe Veranstaltung
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Zoo Duisburg
Mülheimer Straße 273
47058 Duisburg,
+Google Karte anzeigen
View Veranstaltungsort Website

Veranstalter

Verein der Freunde des Duisburger Tierpark e.V.